|->
finanzen-fachwissen.de - Infos zu zahlreichen Finanzthemen

Kreditaufnahme über das Internet

Zunehmend mehr Leute sehen davon ab eine Bankfiliale aufzusuchen, um einen Kredit zu beantragen. Stattdessen schließen sie ihre Kredite immer häufiger direkt über das Internet ab. Gründe, die zu dieser Entwicklung geführt haben, gibt es gleich mehrere. Da wäre zum Beispiel die Tatsache, dass die meisten Leute ausreichende Erfahrungen mit Themen wie Onlinebanking und Co. gesammelt haben und sich deshalb ohne große Ängste an die Kreditaufnahme über das Internet heranwagen. Weiterhin ist festzustellen, dass etliche Leute an einem persönlichen Beratungsgespräch überhaupt nicht interessiert sind - so sind sie beispielsweise bei der online Kreditaufnahme nicht dazu gezwungen sehr konkrete Angaben darüber zu machen, wofür sie den Kredit überhaupt benötigen.

Die beiden Hauptgründe, weshalb zunehmend mehr Konsumentenkredite online abgeschlossen werden, lauten allerdings ganz anders. In erster Linie geht es den Konsumenten darum, ihre Kredite möglichst günstig aufnehmen zu können. Weiterhin sind sie daran interessiert, dass die Kreditvergabe möglichst schnell erfolgt.

Beide Anforderungen können Internetbanken bzw. Direktbanken am besten erfüllen. Zum einen sind sie für ihre günstigen Kredite bekannt, zum anderen glänzen sie mit kurzen Bearbeitungszeiträumen. Inzwischen bieten zunehmend mehr Direktbanken den so genannten Sofortkredit an, welcher aufgrund der kurzen Bearbeitungszeit und der schnellen Auszahlung bei den Kunden sehr gut ankommt.

Der Sofortkredit

Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass die Kreditentscheidung innerhalb kürzester Zeit getroffen wird. Wie lange es dauert, bis die Kreditentscheidung gefallen ist, ist von Bank zu Bank ganz unterschiedlich. In aller Regel kann man aber davon ausgehen, dass taggleich entschieden wird, ob eine Kreditvergabe möglich ist oder nicht. Es gibt ein paar Direktbanken, bei denen die Kreditprüfung keine Stunde in Anspruch nimmt. Im Anschluss an die Kreditprüfung wird den Antragstellern die Entscheidung telefonisch oder auch per Email unmittelbar mitgeteilt.

Solch kurze Bearbeitungszeiten sind möglich, weil der Antragsteller alle relevanten Daten im Rahmen der Kreditanfrage angeben muss. Anschließend rechnen die Banken nur noch die Zahlen durch und holen sich in aller Regel auch eine Schufa-Auskunft ein.

Schnelle Kreditauszahlung

Anschließend wird dem Kunden der Kreditvertrag per Email zugesandt. Sobald er den Kreditvertrag ausgedruckt und unterschrieben zusammen mit weiteren Unterlagen an die Bank zurückgesandt hat, kann die Auszahlung erfolgen.

Was die weiteren Unterlagen betrifft, so handelt es sich hierbei um die erforderlichen Nachweise (wie zum Beispiel ein Gehaltsnachweis), welche die online gemachten Angaben, belegen. Somit hängt letztendlich vom Kreditnehmer ab, wie schnell die Auszahlung erfolgen kann. Wenn man sich beeilt und sämtliche Unterlagen taggleich zusammenstellt und auf dem Postweg an die Bank sendet, kann die Zeitspanne zwischen Kreditantrag und Auszahlung des Sofortkredits nur wenige Tage betragen.